Unsere Techniker werden laufend durch Apple geschult, verwenden ausschließliche originale Ersatzteile und bieten Ihnen so den besten Service für Ihr defektes Gerät.

Eine aktive Garantie läuft nach einer Reparatur normal weiter. Auf das Ersatzteil bietet Apple 3 Monate zusätzlich Garantie.

Wichtig! Was muss ich vor dem Service beachten?

  • Mit aktiver Suche können wir keinen Service am Gerät durchführen!
  • Deaktivieren Sie die Wo-ist-Suche am Gerät. Sollte sich das Gerät nicht mehr einschalten lassen, gehen Sie auf www.icloud.com – iPhone-Suche und entfernen Sie dort das betreffende Gerät.
  • Erstellen Sie ein Backup Ihrer Daten über iCloud.
  • Entfernen Sie die Sim-Karte aus dem Gerät.
  • Bringen Sie die originale Kaufrechnung zur Klärung des Garantiestatus mit.
  • Schutzglasfolien am Display können beschädigt werden, wir übernehmen hier keine Haftung. Die Displays sind am Gehäuse verklebt. Bei der Öffnung des Gerätes kann die Folie beschädigt werden.

Wie lange dauert die Reparatur?

Displayreparaturen (Frontglas) und Batterien reparieren wir innerhalb eines Tages. Wenn Sie einen telefonischen Termin vereinbaren, haben Sie die Sicherheit, ihr Gerät so schnell wie möglich wieder zu erhalten.
Kameraprobleme dauern zw. 3-4 Tagen, Audioprobleme bis zu 10 Tage ab Erhalt des Gerätes.
Eventuell müssen wir Ihr iPhone zu Apple ins Werk einschicken. Dies kann bis zu 10 Tage dauern. Gerne bieten wir Ihnen kostenpflichtig ein Leihhandy an.

Apple Watch – Reparatur dauert ca. 10 Tage.

Schlechte Akkuleistung im Garantiezeitraum

Akkus sind Verschleißteile und unterliegen daher auch einer normalen Abnutzung. Auf den Akku gibt Apple ab Kauf 3 Monate Garantie. Danach können wir den Akku auf Garantie tauschen, sollte die Leistung unter 80% liegen. Dies müssen wir mithilfe eines eigenen Tests des Akkus feststellen.

Bei Problemen mit den Airpods brauchen wir zwingend alle 3 Teile. Ladecase, Kopfhörer links und rechts.

 

Noch Fragen?