Ihr Mac startet nicht mehr, die Hardware spinnt, Software zickt, Unfallschaden oder Flüssigkeit verschüttet?
In allen Fällen können wir Ihnen helfen! Wir verbauen original Apple Ersatzteile. bringen Sie uns Ihren Rechner oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

de_authservprvd_wht_1ln

Ablauf der Reparatur:
Das Gerät wird bei uns an der Theke einer Erstdiagnose unterzogen. Sollte der Fehler nicht sofort beheb- oder lokalisierbar sein, wird das Gerät zur weiteren Untersuchung aufgenommen. Dafür brauchen wir von Ihnen sämtliche Kontaktdaten. Sie erhalten im Gegenzug einen Warenannahmeschein mit allen nötigen Informationen. Mit diesem Schein erhalten Sie nach Abschluss der Reparatur ihr Gerät zurück.
Das Gerät wird in unserer Fachwerkstatt von Apple zertifizierten Technikern geprüft und repariert. Bei Fragen wenden sich diese direkt an Sie.
Nach Fertigstellung werden Sie durch Telefon, SMS oder Email informiert und können dann Ihr Gerät abholen.

Kann ich auf die Reparatur warten?
Reparaturen werden nach Eingang bearbeitet. Da jeder seinen Mac natürlich rasch wieder zurück haben möchte, können wir sofortige Reparaturen leider nur selten anbieten.
Aus diesem Grund muss das Gerät auch bei uns „stationär“ aufgenommen werden.

Wie lange dauert die Reparatur?
90% unserer Reparaturen dauern 1-3 Tage.
iPhone-Reparaturen dauern ca. 7-10 Werktage.
Bei schwierigen Problemstellungen kann dies auch länger dauern. Sie werden dann direkt vom Techniker informiert.

Wie neu!
Ihr Rechner wird von uns äußerst pfleglich behandelt und bei einer Reparatur innen und außen gereinigt. Fehlende Füße (nach Verfügbarkeit) und Schrauben an Laptops werden selbstverständlich kostenfrei ersetzt.

Kostenvoranschläge
Das Erstellen eines Kostenvoranschlag ist kostenpflichtig! Das Gerät muss zerlegt werden, teilweise müssen Ersatzteile bei Apple bestellt, umgebaut und gegengetauscht werden, um den Fehler zu lokalisieren, Fotos zur Dokumentation gemacht werden.
Dies alles benötigt Zeit und Aufwand. Daher verrechnen wir für:
Macs, Displays und Drucker € 108,-
ipods, iPads und Kleingeräte: € 48,-

Garantie oder Gewährleistung?
Garantie ist eine freiwillige Herstellerleistung. Bei Apple beträgt diese 1 Jahr ab Kaufdatum. Ausgenommen davon sind:

  • Softwareprobleme jeglicher Art, selbst vorinstallierte Systeme und Programme
  • Unfall- oder Flüssigkeitsschäden
  • Eingriff in die Hardware durch nicht von Apple zertifizierten Technikern

Apple gewährt 90 Tage Garantie auf Ersatzteile.
Gewährleistung (GL) betrifft Verbraucher und erstreckt sich über 2 Jahre ab Kaufdatum. Schäden müssen ab Kauf bereits vorhanden sein. Für die GL ist nicht der Hersteller, sondern der Verkäufer zuständig. Zudem gibt es nach 6 Monaten eine Beweislastumkehr: Als Kunde müssen Sie dann dem Verkäufer beweisen, dass der Schaden von Anfang an aufgetreten ist.
Achtung: Sollten Sie das Gerät nicht in Österreich gekauft haben, müssen Sie Sich an den jeweiligen Verkäufer wenden.

Datenschutz
Für die Reparatur benötigen wir grundsätzlich keine Passwörter von Ihnen. Ausnahmen gibt es bei Problemen mit der Software. Hier können wir ohne Adminrechten keine Behebungen durchführen.
Wir empfehlen, ein Backup vor jeder Reparatur durchzuführen. Für den Zustand und Sicherheit Ihrer Daten können wir keine Haftung übernehmen.
Bei der Warenannahme fragen wie Sie nach ihrem Namen, Adresse und Kontaktdaten wie Telefonnummer und Mail-Adresse. Diese Daten gehen selbstverständlich nicht an Dritte weiter mit Ausnahme, dass wir Apple – wie in den Garantiebestimungen vorgesehen – im Zuge einer Ersatzteilreparatur diese Daten übermitteln müssen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, geben Sie dies bitte bei der Abgabe bekannt.

Qualitätssicherung
Nach erfolgter Reparatur können Sie von Apple per Mail eine Einladung zu einer Beurteilung unserer Leistung erhalten. Wir würden uns über eine konstruktive, positive Bewertung sehr freuen. Bitte bedenken: Sie bewerten unsere Leistung, nicht die Produkte von Apple.

Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns: Service-Anfrage